Astronomy Picture of the Day

Entdecke den Weltraum! Täglich ein Bild über Astronomie und Raumfahrt aus dem Universum, zusammen mit einer kurzen Erklärung eines Astronomen.

12. Dezember 2011
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Eine ungewöhnliche Ader aus Gesteinsablagerung auf dem Mars
Bildcredit:
Mars Exploration Rover Mission, NASA, JPL, Cornell; Bildbearbeitung: Kenneth Kremer, Marco Di Lorenzo

Beschreibung: Was könnte diese ungewöhnliche Gesteinsader auf dem Mars erzeugt haben? Eine führende Hypothese besagt, dass diese dünne Gesteinsschicht, die "Homestake" genannt wird, von einer laufenden Flüssigkeit abgelagert wurde - wie auch die meisten Mineraladern hier auf der Erde. Und die fließende Flüssigkeit der Wahl ist Wasser. Daher ist dieser Mineralstreifen - reich an Kalzium und Schwefel - der neueste von immer zahlreicher werdenden Hinweisen, dass ein Teil des Mars eine wässrige Vergangenheit hat. Dies wiederum fördert die Vermutung, dass die Bedingungen für Leben auf dem Mars einst günstig waren. Oben ist eine Aussicht dargestellt, die nahe dem westlichen Rand des Kraters Endeavour vom Rover Opportunity aufgenommen wurde, der derzeit den Mars erforscht. Der Bildeinschub zeigt eine Nahaufnahme der kürzlich entdeckten Mineralader.

Das Bild von morgen: Sternkegel


< Deutsches Archiv | Twitter | Facebook | Links | Über APOD | Forum >


Originalseite: Astronomy Picture of the Day
Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Weltraum - Bild aus dem Kosmos - Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
- Astronomie und Raumfahrt - von Eugen Reichl und Maria Pflug-Hofmayr