Astronomy Picture of the Day

Entdecke den Weltraum! Täglich ein Bild über Astronomie und Raumfahrt aus dem Universum, zusammen mit einer kurzen Erklärung eines Astronomen.

13. Oktober 2011
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Die Farbe von IC 1795
Bildcredit und Bildrechte:
Bob und Janice Fera (Fera Photography)

Beschreibung: Dieses gestochen scharfe kosmische Porträt zeigt leuchtendes Gas und undurchsichtige Staubwolken in IC 1795, einer Sternbildungsregion im nördlichen Sternbild Kassiopeia. Die bemerkenswerten Details des auch als NGC 896 katalogisierten Nebels sind in dominanter roter Farbe abgebildet und wurden mit einer empfindlichen Kamera bei langen Belichtungszeiten aufgenommen, teilweise mit einem Schmalbandfilter. Der Schmalbandfilter ist nur für H-Alpha-Licht durchlässig - das rote Licht von Wasserstoffatomen. Ein Wasserstoffatom strahlt, wenn es vom Ultraviolettlicht energiereicher junger Sterne angeregt wird, das charakteristische H-Alpha-Licht ab, wenn ein einzelnes Elektron wieder eingefangen wird und ein niedrigeres Energieniveau einnimmt. IC 1795, am Himmel nicht weit vom berühmten Doppelsternhaufen im Perseus entfernt, steht als Teil eines Sternbildungskomplexes am Rand einer großen Molekülwolke auch nahe bei IC 1805, dem Herznebel. Der größere Sternbildungskomplex, der weiter als 6000 Lichtjahre von uns entfernt ist, breitet sich entlang des Perseus-Spiralarms unserer Galaxis, der Milchstraße, aus. In der entsprechenden Entfernung würde dieses Bild eine Länge von etwa 70 Lichtjahren in IC 1795 einnehmen.

Das Bild von morgen: durch Zauberei


< Deutsches Archiv | Twitter | Facebook | Links | Über APOD | Forum >


Originalseite: Astronomy Picture of the Day
Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Weltraum - Bild aus dem Kosmos - Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
- Astronomie und Raumfahrt - von Eugen Reichl und Maria Pflug-Hofmayr