Astronomy Picture of the Day

Entdecke den Weltraum! Täglich ein Bild über Astronomie und Raumfahrt aus dem Universum, zusammen mit einer kurzen Erklärung eines Astronomen.

5. Oktober 2011

Komet und KMA auf der Sonne
Bildcredit:
SOHO, SDO, NASA, ESA

Beschreibung: Hat ein in die Sonne stürzender Komet eine Sonnenexplosion verursacht? Wahrscheinlich nicht. Vergangenes Wochenende fiel ein Komet in die Sonne, und kurz darauf erfolgte auf der anderen Seite der Sonne ein koronaler Massenauswurf (KMA). Die ersten beiden Sequenzen des obigen Videos zeigen die spektakuläre Entwicklung der Ereignisse, gesehen vom Satelliten SOHO in der Sonnenumlaufbahn, während die gleichen Ereignisse auch von beiden die Sonne umkreisenden STEREO-Satelliten aufgenommen wurden. Nun sind sonnennahe Kometen, die beim Vorbeiflug an der Sonne zerbrechen, alles andere als selten - Hunderte wurden im Lauf der letzten Jahre katalogisiert. KMAs kommen sogar noch häufiger vor, wobei die drei Ereignisse, die während der acht Stunden des obigen Zeitraffervideos stattfanden, vielleicht sogar zu den kleineren Ereignissen gehören. Daher sind Sonnenforscher ziemlich sicher, dass die beiden Ereignisse in keinem Zusammenhang standen. Ein weiterer Grund für diese Einschätzung ist, dass KMAs durch rasche Veränderungen im Magnetfeld der Sonne hervorgerufen werden - Veränderungen, die ein kleiner Komet wahrscheinlich nicht bewirken kann. Solche Zufälle sind zu Zeiten hoher Sonnenaktivität sogar noch wahrscheinlicher als sonst - wie zum Beispiel jetzt.

Das Bild von morgen: offener Raum


< Deutsches ArchivTwitter | Facebook | Links | Über APOD | Forum >


Originalseite: Astronomy Picture of the Day
Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Weltraum - Bild aus dem Kosmos - Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
- Astronomie und Raumfahrt - von Eugen Reichl und Maria Pflug-Hofmayr