Astronomy Picture of the Day

Entdecke den Weltraum! Täglich ein Bild über Astronomie und Raumfahrt aus dem Universum, zusammen mit einer kurzen Erklärung eines Astronomen.

2. Juli 2011
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Mond und Venus in der Dämmerung
Bildcredit und Bildrechte: Tunç Tezel (TWAN)

Beschreibung: Die gleißende Venus und ein dünner Sichelmond standen am 30. Juni kurz vor Sonnenaufgang zusammen über dem Osthorizont. Das liebliche Himmelspaar ist auf dieser farbenprächtigen Dämmerungs-Himmelsansicht mit Blick über ein Staubecken nahe Izmir in der Türkei zu sehen. Für manche war die nahe Begegnung als Bedeckung am Tageshimmel zu sehen. Während die Venus sich dem Ende ihres aktuellen Auftritts als Morgenstern des Planeten Erde nähert, verabschiedet sich auch die alte Mondsichel etwa 24 Stunden vor Neumond in der Dämmerung. Tatsächlich ist in zwei Nächten kurz nach Sonnenuntergang ein junger Mond zu sehen. Halten Sie Ausschau nach einem dünnen, sonnenbeleuchteten Band nahe dem Westhorizont, nicht weit vom hellen Planeten Merkur entfernt.

Das Bild von morgen: der nächste Stern der Sonne


< Deutsches ArchivTwitter | FacebookÜber APOD | Forum >


Originalseite: Astronomy Picture of the Day
Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Weltraum - Bild aus dem Kosmos - Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
- Astronomie und Raumfahrt - von Eugen Reichl und Maria Pflug-Hofmayr