Morgendlicher Monduntergang in Rio

Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Bildcredit und Bildrechte: Babak Tafreshi (TWAN)

Beschreibung: Bei Sonnenaufgang ging ein fast voller Mond über dieser ruhigen Küstenlandschaft unter, die letzten Montag in Rio de Janeiro (Brasilien) fotografiert wurde. Im Vordergrund beleuchtet das rötliche morgendliche Sonnenlicht einen Abschnitt der südatlantischen Küstenlinie. Im Westen der Szenerie, die Besuchern von Rios Strand Ipanema vertraut ist, ist unter den Doppelgipfeln von Morro Dois Irmãos (Two Brothers Hill) die Favela Vidigal eingebettet. Dieses gut komponierte, mehrfach belichtete Bild hält den stetigen Fortschritt des pathetischen Monduntergangs fest; der Zeitabstand zwischen den einzelnen Aufnahmen beträgt 6,5 Minuten. All die Meeresvögel, die bei Tagesanbruch aus ihren Nestern fliegen, sind nur in der letzten Einzelaufnahme zu sehen.

Zur Originalseite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.