Astronomy Picture of the Day

Entdecke den Weltraum! Täglich ein Bild über Astronomie und Raumfahrt aus dem Universum, zusammen mit einer kurzen Erklärung eines Astronomen.

5. April 2011
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Die Milchstraße über Teneriffa
Credit und Bildrechte:
Juan Carlos Casado (TWAN)

Beschreibung: Haben Sie jemals das Band unserer Galaxis, der Milchstraße, gesehen? Vielleicht haben Sie es noch niemals so gesehen - und es wäre auch gar nicht möglich gewesen. Bei klarem Himmel an einem dunklen Ort ist zur richtigen Zeit ein zartes Lichtband am Himmel zu sehen. Dieses Band ist die Scheibe unserer Spiral-Galaxis. Da wir uns in dieser Scheibe befinden, scheint das Band die Erde zu umkreisen. Das obige spektakuläre Bild des Milchstraßenbogens reicht jedoch weiter, als das bloße Auge sieht. Das Bild ist eine detaillierte Verschmelzung von neun Fotos, welche ein vollständiges 360-Grad-Panorama darstellen. Es wurde kürzlich im Teide-Nationalpark auf Teneriffa (Kanarische Inseln, Spanien) aufgenommen und zeigt den Vulkan Teide nahe der Bildmitte hinter einer vulkanischen Landschaft mit vielen großen Felsen. Weit hinter diesen irdischen Gebilden sind viele mit bloßem Auge sichtbare Himmelswunder zu sehen, wie das Band der Milchstraße, der helle, zunehmende Mond innerhalb des Bogens und der offene Sternhaufen der Plejaden (finden Sie ihn?). Die detailreiche Aufnahme bringt auch viele Himmelswunder zur Geltung, die normalerweise jenseits der menschlichen Wahrnehmung liegen; viele davon sind auf der kommentierten Bildversion beschriftet, etwa Barnards Schleife, die oben als der rote Halbring unter dem Milchstraßen-Band zu sehen ist.

Das Bild von morgen: offener Raum


< Deutsches ArchivTwitter | Facebook | Über APOD | Forum >


Originalseite: Astronomy Picture of the Day
Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Weltraum - Bild aus dem Kosmos - Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
- Astronomie und Raumfahrt - von Eugen Reichl und Maria Pflug-Hofmayr