Astronomy Picture of the Day

Entdecke den Weltraum! Täglich ein Bild über Astronomie und Raumfahrt aus dem Universum, zusammen mit einer kurzen Erklärung eines Astronomen.

14. Oktober 2010
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Haufen, Hartley und das Herz
Credit und Bildrechte: Rogelio Bernal Andreo

Beschreibung: Der faszinierende Komet Hartley 2 kreuzte am 8. Oktober den Nachthimmel des Planeten Erde und passierte den berühmten Doppelsternhaufen im Perseus in einem Abstand von weniger als einem Vollmonddurchmesser. Dieser sehnlich erwartete himmlische Fototermin wurde hier in einem Mosaik aus drei Bildern festgehalten, wobei der grünliche Komet und die Haufen h und Chi Persei links platziert sind. Das gut gewählte Weitwinkelfeld umfasst etwa 7 Grad. Es reicht über die Grenzen des Sternbildes hinaus in die Kassiopeia bis zum Herznebel (IC 1805) ganz rechts. Um den kosmischen Augenblick einzufangen wurde eine relativ kurze Belichtungszeit von 5 Minuten gewählt, um den wandernden Kometen an einem Ort festzuhalten, aber für die Bildfelder in der Mitte und rechts wurde eine längere Aufnahmezeit und ein Schmalbandfilter verwendet. Die Schmalband-Belichtung bringt das zartere rötliche Leuchten des atomaren Wasserstoffgases im Nebel zur Geltung, das einen Kontrast zum Kryptonit-Grün der Koma des Kometen bildet. In den letzten paar Tagen meldeten Kometenbeobachter, dass Hartley 2 soeben an dunklen, klaren Orten für erfahrene Beobachter mit bloßem Auge sichtbar wurde. Am 20. Oktober erreicht der Komet seinen erdnächsten Punkt, etwa 17 Millionen Kilometer entfernt. Am 4. November fliegt eine Raumsonde der NASA am kleinen Kometenkern mit einem geschätzten Durchmesser von nur 1,5 Kilometern vorbei.

Das Bild von morgen: staubige Aussicht


< Deutsches ArchivTwitter | Facebook | Über APOD | Forum >


Originalseite: Astronomy Picture of the Day
Autoren und Herausgeber:
Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Weltraum - Bild aus dem Kosmos - Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
- Astronomie und Raumfahrt - von Eugen Reichl und Maria Pflug-Hofmayr