Ruhiger Sichelmond und Venus

Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Credit und Bildrechte: P-M Hedén (Clear Skies, TWAN)

Beschreibung: Letztes Wochenende bildeten Moon und Venus nach Sonnenuntergang im Westen ein schönes nahe beisammen stehendes Paar – eine Szenerie, die Himmelsbeobachtern auf der ganzen Welt gefiel. Auf dieser lieblichen Ansicht der Konjunktion aus Schweden liegt der ruhige See Vallentuna im Vordergrund, wobei die Farben des Sonnenuntergangs hinter der Baumlinie am gegenüberliegenden Ufer weiter verblassen. Die Sichel des jungen Mondes leuchtet hell, doch durch das Erdlichtvom Planeten Erde reflektiertes Licht – ist sein ganzer Umriss zu sehen. Für Himmelsbeobachter mit guter Aussicht bedeckte der Mond am Sonntag, 16. Mai, tatsächlich die gleißende Venus (er wanderte im Vordergrund vorbei). Für viele war die Bedeckung am Tag sichtbar.

Zur Originalseite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.