Astronomy Picture of the Day

Entdecke das Weltall! Jeden Tag ein neues Bild aus den Weiten unseres faszinierenden Universums, zusammen mit einer kurzen Erklärung, die von einem Astronomen verfasst wird.

15. Oktober 2009
Siehe Erklärung. Ein Klick auf das Bild lädt die höchstaufgelöste verfügbare Version.

Feuerkugel-Meteor über Groningen
Credit und Bildrechte: Robert Mikaelyan

Beschreibung: Der gleißende Feuerkugel-Meteor, der auf diesem Schnappschuss festgehalten ist, war ein Aufsehen erregender Besucher am Dämmerungshimmel des Dienstagabends über Groningen. Sichtungen des Meteors, der so hell wie der Vollmond war, wurden um etwa 19:00 Uhr MESZ aus den gesamten Niederlanden und weiten Teilen Deutschlands gemeldet. Der Meteor war von Überschallknallen und donnernden Geräuschen begleitet und zerbrach in helle Teile, die schließlich einen nachleuchtenden rauchartigen Schweif hinterließen. Obwohl es täglich helle Feuerkugel-Meteore in der Atmosphäre des Planeten Erde gibt, sind Sichtungen derselben relativ selten, weil sie häufiger über dem Meer und unbewohnten Gebieten stattfinden.

Das Bild von morgen: kalter Staub


< Deutsches Archiv | Twitter | Bookmark | ArchivIndexKalenderBildungÜber APOD | Forum >


Autoren und Herausgeber: Robert Nemiroff (MTU) und Jerry Bonnell (UMCP)
NASA-Sachbearbeiter: Phillip Newman Spezielle Rechtshinweise
NASA Datenschutz-Richtlinien im Internet und wichtige Hinweise
Ein Service von ASD bei der NASA / GSFC und Michigan Tech. U.

APOD-Vorschaubild
Übersetzung APOD:
Maria Pflug-Hofmayr
Der Orion
von Eugen Reichl und Maria Pflug-Hofmayr