Wo ist HD 189733?

Siehe Beschreibung. Ein Klick auf das Bild lädt das Film-Dokument.

Bild-Credit: NASA, ESA, A. Fujii, and Z. Levay (STScI)

Beschreibung: Der Stern, der als HD 189733 katalogisiert ist, ist läppische 63 Lichtjahre entfernt. Er befindet sich auf diesem detailreichen Weitwinkel-Bild des Himmels mit dem nördlichen Sternbild Schwan (Cygnus) im Zentrum. Wenn man die vielen hellen Sterne, Nebel und Sternhaufen in dieser Region, die Sternguckern vertrauter sind, berücksichtigt, mag HD189733 nicht besonders auffällig erscheinen, doch man weiß von ihm, dass er mindestens einen heißen Planeten von etwa der Größe Jupiters besitzt, der ihn in sehr geringem Abstand mit einer eindrucksvoll kurzen Umlaufzeit von 2,2 Tagen umkreist. Da der Planet den Stern regelmäßig verdunkelt, können Astronomen das Sternenlicht, das direkt durch die Atmosphäre des Planeten dringt, analysieren und so die Moleküle mittels Spektroskopie bestimmen. Nach der Entdeckung von Wasserdampf in der Atmosphäre des Planeten berichten Astronomen nun, dass Daten des Hubble-Weltraumteleskops auch die chemische Signatur von Methan (CH4) anzeigen. Das hochinteressante Ergebnis ist der erste Nachweis eines organischen Moleküls auf einem Planeten, der einen fremden Stern umkreist. Obwohl der Planet von HD 189733 wahrscheinlich zu heiß und zu unwirtlich für Leben ist, ist diese Arbeit ein Schritt zur Bestimmung der Beschaffenheit und der Chemie auf anderen extrasolaren Planeten, auf denen Leben vorkommen könnte.

Zur Originalseite